Städtereise Köln

Die Stadt Köln liegt im Westen Deutschlands am Rhein. Mit über 1 Millionen Einwohnern zählt Köln zu den Top 5 der bevölkerungsreichsten Städte Deutschlands. Bekannt ist die Stadt unter anderem für ihren gotischen Dom und romanische Kirchen. Köln freut sich das ganze Jahr über Besucher. Beliebte Reisemonate sind zwischen November und Februar zur Karnevalssaison oder zwischen März und Oktober für den Kulturtrip.

In Köln werden zahlreiche Stadtführungen angeboten

Wer einen Städtetrip nach Köln unternimmt, sollte sich nicht entgehen lassen, eine Stadtrundfahrt per Boot entlang des Rheins zu unternehmen. Wer möchte, kann die Schifffahrt mit einer Hop-On/ Hop-Off-Bustour verbinden, um so möglichst viel von der Stadt sehen zu können. Anschließend können Sie an einer Stadtführung teilnehmen, um die Highlights der Stadt kennenzulernen. Für Kleingruppen ist es zudem möglich, an einer privaten Sightseeingtour per Flugzeug teilzunehmen.

Wer möchte, kann an einem Rundgang durch Köln bei Nacht mit einem Nachtwächter teilnehmen. Sie folgen bei Nacht einer Fackeltour durch Köln und hören Geschichten aus den vergangenen Jahrhunderten. Interessant sind auch die vielen weiteren Stadtführungen, die über die Geschichte Kölns und Schauplätze des Verbrechens erzählen. Wer möchte, kann auch an einer der zahlreichen angebotenen Entdeckungsspielen und Schnitzeljagden durch die Stadt teilnehmen.

Köln ist für seine kulinarischen Speisen bekannt

Köln ist neben seinen kulturellen Highlights auch für seine kulinarischen Speisen bekannt. Eine Brauhaustour und im Anschluss ein gutes Kölsch darf dabei nicht fehlen. Aber auch eine Food-Tour durch die Südstadt und Verkostung von ausgewählten Lokalitäten sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Anschließend können Sie eine Fahrradtour durch Köln unternehmen. Sie können den Kölner Dom und die Altstadt mit der Basilika St. Maria Kirche besichtigen, den Melaten Friedhof besuchen oder am Hafen entlang spazieren.

Sehenswert sind weiter der Freizeitpark Phantasialand, das Schokoladenmuseum und Museum Ludwig sowie der Kölner Zoo. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Hohenzollernbrücke sowie die Schlösser Brühl. Das Shoppingparadies beginnt in der Schildergasse, die deutschlandweit bekannte Einkaufsstraße. In Köln-Ehrenfeld in der Venloer Straße gibt es zahlreiche weitere Shoppingmöglichkeiten. Wer am Abend in das Nightlife eintauchen möchte, startet am besten in der Aachener Straße. Aber auch am Brüsseler Platz und im King Georg am Ebertplatz kann der Partyabend beginnen.

Damit Sie Ihren Urlaub in Köln verwirklichen und möglichst viel unternehmen können, empfehlen wir eine der preisgünstigen Ferienwohnungen in der Innenstadt zu buchen. Bei Ferienwohnung-Koeln.com können Sie preisgünstige Ferienwohnungen in der Innenstadt buchen.